Die kleinen und großen Unterschiede

Hej Hej!

 

Warum gehst du denn nach Schweden, das ist da doch fast so wie in Deutschland!

Das durfte ich mir immer wieder anhören. Jetzt bin ich schon paar Wochen hier und habe schon sehr viele kleine und große Unterschiede festgestellt!

 Nur mal ein paar Beispiele:

 -in Deutschland ist Popcorn süß und hier ist es SALZIG. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie ekelig das ist!

- in Deutschland sind die Leute offen und freundlich, hier will man mit Fremden nichts zutun haben (das ist das Schlimmste für mich)

- in Deutschland lernt man was in der Schule, in Schweden ist man nur in der Schule, um nicht die ganze Zeit zu Hause rumzuhängen.

- in Deutschland bekommt man kein Geld, wenn man zur Schule geht. Hier bekommen die 100€ Taschengeld monatlich

- in Deutschland geht man mit dem Messer in die Butter, hier gibt es ein extra "Buttermesser" Das ist ein kleines Holzteil.

- in Deutschland hat man schöne Zimmer, hier reicht es, wenn ein Bett reinpasst, weil man sich eh den ganzen Tag woanders aufhält.

- in Schweden wird im Unterricht telefoniert, Kaugummi gekaut, geraucht, gegessen, getrunken, Musik gehört, ALLES ANDERE ALS AUFPASSEN

- in Deutschland sitzt man meistens Stunden im Wartezimmer beim Arzt, hier hat man die Garantie, höchstens 10 Minuten warten zu müssen.

- Hier darf man Alkohol erst mit 20 kaufen

- im Auto darf man telefonieren

- hier zieht man sich draußen die Schuhe aus

- hier sind alle der Meinung, es sei ungesund, wenn man länger als 2 Stunden nicht isst.

 

Es werden sicherlich noch einige dazukommen

Hej dâ

Katharina

17.10.08 18:36

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen